Technische Betriebsführung

Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

Umfangreiche Untersuchung von technischen und sicherheitsbezogenen Unternehmensbereichen durch unabhängige Experten

Das Thema Sicherheit hat bei gastechnischen Anlagen einen hohen Stellenwert. Stadtwerke, Netzbetreiber und Industrieunternehmen unterliegen dabei vielfältigen und umfangreichen Richtlinien, Gesetzen und Verordnungen, die nicht selten außerhalb der Kernkompetenzen eines Unternehmens liegen. Diese zu erfüllen, ist oft mit erheblichem Aufwand verbunden. Erschwerend kommt hinzu, dass Regelwerke häufigen Änderungen und Anpassungen unterworfen sind. Eine Nichterfüllung wird deshalb meistens erst im Schadensfall offensichtlich.

Für die Gewährleistung einer sicheren Gasversorgung müssen die Anforderungen an die organisatorischen Strukturen und personellen Qualifikationen im Unternehmen erfüllt sein. Seit 2001 haben Versorgungsunternehmen die Möglichkeit, ihre Aufbau- und Ablauforganisation von unabhängigen Experten nach Sicherheitsaspekten überprüfen zu lassen. Die Prüfbescheinigung für das Technische Sicherheitsmanagement (TSM) dokumentiert abschließend die Erfüllung von Anforderungen der technischen Sicherheit nach außen.

Aus diesem Grund unterstützt INFRACON Sie bei der rechtssicheren Organisation Ihrer Betriebsprozesse. Dazu gehört eine umfangreiche Untersuchung von technischen und sicherheitsbezogenen Unternehmensbereichen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Prüfung vorhandener Unterlagen und Dokumente auf Vollständigkeit und Aktualität
  • Vergleich Soll-Ist Zustand
  • Identifikation von Optimierungspotentialen
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen bzw. Umsetzungsprojekten
  • Begleitung der Maßnahmen
  • Erstellung der TSM-Prüfbescheinigung

Ihre Vorteile im Überblick

  • Geringerer Aufwand
  • Zeitersparnis
  • Bündelung von Fachwissen