GasLINE GmbH & Co. KG

Ausbau der digitalen Infrastruktur

Die GasLINE GmbH & Co. KG (GasLINE) zählt seit über 20 Jahren zu den führenden LWL -  Infrastrukturanbietern in Deutschland und kann auf ein über 28.000 km langes LWL-Netz  zurückgreifen.

Investition in die Zukunftsfähigkeit

ONTRAS hat im Jahr 2018 mit der Planung der Erneuerung ihres Datennetzes in der Lausitz begonnen. Der Ausbau erfolgt im Schutzstreifen der Ferngasleitungen von ONTRAS, in welchem neue Kabelschutzrohre und LWL-Fasern verlegt werden. Mit dieser Maßnahme investiert ONTRAS in die Zukunftsfähigkeit ihrer digitalen Infrastruktur. INFRACON ist beteiligt am Ausbau der digitalen Infrastruktur, indem sie als Bindeglied zwischen ONTRAS und Telekommunikationsnetzgesellschaften agiert. Im Rahmen der Tiefbauarbeiten von ONTRAS lässt INFRACON LWL-Infrastruktur mitverlegen. Im Fall des LWL-Projektes „Lausitz I“ erfolgt die Verlegung in enger Abstimmung mit der GasLINE.

Komplettösung aus einem Haus

GasLINE profitiert von einer unkomplizierten Abwicklung und Projektsteuerung, die dafür sorgt, dass von der Verlegung bis zum Anschluss der LWL-Fasern allein INFRACON als Ansprechpartner fungiert. Dies beruht auf kurzen Entscheidungswegen sowie der engen Zusammenarbeit mit ONTRAS und der GDMcom GmbH, die auf die Verlegung von Kabelanlagen spezialisiert ist.