Fachforum INFRACON / Notfall- und Krisenmanagement (NKM)

15.11.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr | Maximilianallee 4, 04129 Leipzig

Wir haben eine Krise! ... und jetzt?

Ein Notfall- und Krisenmanagement (NKM) bereitet Versorger und Unternehmen auf unerwartete Ereignisse vor, deren Ausmaße die Versorgungssicherheit bedrohen sowie die Gesundheit oder das Leben von Personen und der Umwelt beeinträchtigen bzw. nachhaltig schädigen können.

Erfahren­­­ Sie im Rahmen unseres Fachforums, wie die Begriffe Krisenmanagement und Notfallmanagement voneinander abzugrenzen und welche Prozesse und Handlungsschritte einzuhalten sind. Wir stellen Ihnen das neue Krisenvorsorgeportal vor und erläutern anhand von Beispielen aus der Praxis ein wirksames NKM.

Die detaillierte Agenda mit allen Themen und Referenten erhalten Sie hier:

Krisen-Simulations-Übung

Im Vorfeld unseres Fachforums möchten wir Ihnen in einer Runde mit begrenzter Teilnehmerzahl die Gelegenheit bieten, selbst die Verantwortung wahrzunehmen: als Leiter des Stabes, als Lagemanager oder als Kommunikator. Seien Sie Teil einer Simulation und absolvieren Sie gemeinsam mit unseren Experten eine angeleitete Übung.

Diese Krisen-Simulation ist auf 10 Teilnehmer limitiert. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten für die Durchführung der Veranstaltung durch die INFRACON Service GmbH & Co. KG verarbeitet werden.

Ihre Kontaktdaten werden hierzu von INFRACON gespeichert und ausschließlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.



Sollten Sie für die Teilnahme an unserer Veranstaltung die Genehmigung durch eine übergeordnete Stelle benötigen, steht unsere Einladung unter dem Vorbehalt der Genehmigung. Im Falle der Annahme unserer Einladung gehen wir von deren Vorliegen aus. Soweit eine steuerpflichtige Zuwendung vorliegt, wird diese von der INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG gemäß § 37b EStG pauschal versteuert.